Parkett- und Klebetechnik – Marienmarkt Wiener Neustadt

Verlegung der Sicherheitsbeläge in den Verkaufsständen

Im Herzen von Wiener Neustadt am östlichen Teil des Hauptplatzes rund um die Mariensäule wurde Ende April 2017 der Marienmarkt feierlich eröffnet. Den Besucher erwarten Vielfalt und Genuss in 11 Läden, die in modularen Verkaufsständen untergebracht sind. Ihr moderner Look, der durch eine Vielzahl von Glaselementen unterstrichen wird, erstreckt sich auf einer Gesamtfläche von rund 600 m². Bei den Bodenbelagsarbeiten, mit denen Vogl Fußbodentechnik GmbH beauftragt wurde, kamen Murexin Produkte zum Einsatz.

Als Vorbereitung wurde der vorhandene Hohlraumboden mit einer mineralischen Oberfläche (einzelne Elemente in der Größe 50 x 50 x 40 cm, Nut-Feder-Platten) mit Nivelliermasse OS 50 verspachtelt. Anschließend wurde auf den Untergrund der Klebstoff 2K PU 330 vollflächig aufgetragen und der Belag in Bahnen im Format 3,30 x 2,00 m so eingelegt, dass die Rückseite mit dem Klebstoff ebenfalls vollflächig benetzt wurde. Danach wurde der Belag gut angerieben und angewalzt. Für diesen sicheren Auftritt sorgen die Vinyl-Beläge Forbo Surestep und Safestep in Kombination mit dem Murexin Klebstoff. Die Beläge erhielten ihren Gleitwiderstand (gem. Rutschhemmungsklassen R10 bzw. R11) durch die Einstreuung von Quarz- und Carborundum-Partikel. 

Mit dem Marienmarkt ist die Wiener Neustädter Innenstadt um eine kulinarische Attraktion und einen geschmackvollen Treffpunkt für Jung und Alt reicher: Obst und Gemüse, Produkte aus der Region, Fischspezialitäten, Plätze zum Verweilen und vieles mehr bietet der neue Markt.

 

Verarbeiter
Vogl Fußbodentechnik GmbH
Peischinger Str. 77
2620 Peisching
www.fussbodentechnik.at


Parkett- und Klebetechnik – Marienmarkt Wiener Neustadt

Loading...