Beschichtungstechnik – Kirchwegergut

Gewölbe mit dekorativem Boden

Das Kirchwegergut im oberösterreichischen Pasching steht für Kürbiskernöl in bester Qualität. Bei der Alpe Adria Ölprämierung erreichte das Öl des kleinen Familienbetriebes Gold und außerdem den 1. Platz beim Öl-Kaiser Wettbewerb in Wels. Kürbisse und Kürbisprodukte des regionalen Anbieters sind weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Ein besonders stimmungsvoller Gewölberaum des Guts bekam einen neuen Boden. Die Wahl fiel dabei auf eine Bodenbeschichtung, die durch ihre zahlreichen Vorteile überzeugte: mechanische und chemische Beständigkeit, geschlossene Oberfläche, leichte Reinigung, einfache Unterhaltspflege, kreative und einzigartige Gestaltungsmöglichkeit.

Das Design der Beschichtung ist durch die Firmenfarben bestimmt. In einer Verlaufbeschichtung von den erfahrenen Verarbeitern von Beschichtungstechnik Hahn wurden sie als farbliche Akzente perfekt in Szene gesetzt und muten wie Öltupfen an, die am Boden verlaufen.

Die Grundierung des Estrichs mit einer Fläche von 80 merfolgte mit Epoxy Basisharz EP 70 BM. Darauf kam die Kratzspachtelung mit EP 70 BM vermischt mit Quarzsand QS 98 (Körnung 0,3 – 0,8 mm) im Verhältnis 1:1.

Beschichtet wurde mit Epoxy Basisbeschichtung EP 2 als Verlaufbeschichtung in den Farbtönen Perlmutt, Orange und Gold. Für die Versiegelung wurde Epoxy Topcoat EP 100 TC für ein glänzendes Finish verarbeitet. 

 

Verarbeiter:
Beschichtungstechnik Hahn
Hörstorf 81
4343 Mitterkirchen
www.hahntec.at

 

Kirchwegergut
Sigrid und Hans Lughammer
4061 Pasching
www.kirchwegergut.at


Beschichtungstechnik – Kirchwegergut

Wird geladen ...