Parkett- und Klebetechnik - STUDIO 13

Designbelagsboden für modernen Auftritt

Der Friseursalon von Caroline Jäckel in Innsbruck strahlt in neuem Glanz. Die Bodenarbeiten wurden von Wenisch Holz GmbH & Co KG durchgeführt. Bei der Verlegung des neuen Designbelagbodens kamen Murexin Produkte zum Einsatz. 

Für die Renovierung des Bodens musste zunächst der Altbelag – Teppich und teilweise Vinyl – entfernt und alte Kleberreste abgeschliffen werden. Nach Reinigung der Fläche wurde sie mit Spezial-Haftgrund DX 9 grundiert. Diese Grundierung ist im Renovierungsbereich das perfekte Produkt, da es für saugende und nicht saugende Flächen geeignet ist und extrem schnell trocknet.

Der Ausgleich erfolgte mit der Nivelliermasse FZ 100. Für die Verklebung des Designbelags „Wineo 400“ kam der Spezial Designbelagsklebstoff X-Bond MS-K 499 zum Einsatz.

Ihn zeichnet aus, dass er 1-komponentig, auf saugenden und nicht saugenden Untergründen und auch bei erhöhter mechanischer Belastung und erhöhter Nassbelastung, wie sie auch in Friseursalonen auftreten, anwendbar ist.

Verarbeiter:
Wenisch Holz GmbH und Co KG
Haller Straße 77 – 79
6020 Innsbruck
www.wenisch-holz.com

 

Friseur STUDIO 13
Anichstraße 12
6020 Innsbruck
www.studio13.cc


Parkett- und Klebetechnik - STUDIO 13

Wird geladen ...