EXPRESS COAT EC 60

  • schnellhärtend
  • glänzend
  • UV- und vergilbungsarm
  • im Niedertemperaturbereich einsetzbar

Lösemittelfreies, glänzendes, schnellreaktives, transparentes, 2-komponentiges Reaktionsharzsystem für Oberflächenschutzsysteme im Industriebodenbereich. Zur Grundierung von mineralischen Untergründen, als Einstreuschicht für Chipsabstreuungen, sowie zur Versiegelung von volldeckend abgechipsten Schichten. Geeignet zur schnellen Schienenverklebung in Kombination mit Thixotropiermittel Epoxy TE 2K oder als Reaktionsharzmörtel in Kombination mit Quarzsand.

Verbrauch

​als Grundierung ca. 0,3 - 0,4 kg/m² auf mineralischen Untergrund als Einstreuschicht ca. 0,4 - 0,5 kg/m² für Chipsabstreuungen Einstreuchips ca. 0,5 kg/m² pro Lage volldeckend (im Überschuss)als Kopfversiegelung ca. 0,25 - 0,35 kg/m² auf im Überschuss abgechipsten Schichten als Grobmörtel ca. 2,5 kg/m² pro cm, MV: bis 1:8, QS 0,063 - 3,5 mm